Hundertwasser-Bahnhof

Kunst im historischen Bahnhof


Wechselnde Ausstellungen bei uns im Restaurant

Regelmäßig zeigen hier die Fotografen der Fotogilde Uelzen ihre Bilder. Lokale Künstlerinnen und Künstler bekommen im Lässig eine Möglichkeit, vor interessiertem Publikum ihre Bilder auszustellen. Auch international bekannte Künstlerinnen und Künstler konnten hier schon begrüßt werden


Traditioneller Bahnhof - Temporäre Küche

Durch die Location im Hundertwasser-Bahnhof ist das Lässig von Natur aus mit der Kunst verbunden. Der gebürtige Wiener Friedensreich Regentag Dunkelbunt Hundertwasser lebte von 1928 bis zum Jahre 2000 und trat zeitlebens als erfolgreicher Künstler und Maler auf. Er positionierte sich als Gegner jeglicher Standardisierung und "gerader Linien" - was sich insbesondere auch an der Baugestaltung des Hundertwasser-Bahnhofs in Uelzen zeigt. Individualität und fantasievolle Lebendigkeit zeigen sich also nicht nur in der Architektur, sondern auch bei uns im Lässig auf der Speisekarte. Besuchen Sie uns!


IMG_7589
IMG_7586